Umbau und Erweiterung der Verkaufsfläche

Der Bahnhof Baden-Baden in Baden-Württemberg ist heute ein Knotenpunkt an der Rheintalbahn. Er wird regelmäßig von Regional- und Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn (DB) angefahren. Außerdem dient er Kreuzung der zwei Linien der Stadtbahn Karlsruhe, die von der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbH (AVG) betrieben werden. Der Bahnhof verfügt über fünf Bahnsteiggleise, die über zwei Unterführungen zu erreichen sind. Im Bahnhofsgebäude befinden sich ein DB-Reisezentrum, zwei Cafés, eine Buchhandlung und ein Hotel.

Projekt
Erweiterung der Shopflächen. Umbau der ehemaligen Expressguthalle für ein neues Café.
Leistungen
Projektmanagement für den Bauherren in der Projektdurchführungsphase
Bauherr
Deutsche Bahn Station Service AG, Vermietung und Projektentwicklung, Regionalbereich Südwest - Herr Leutenberger
Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Arch. Volkmar Busse
Zahlen und Fakten
Projektkosten gesamt:1,5 Mio. €
Bauzeit:2007
Projektstatus:fertiggestellt

Addresse:

Bahnhof
76532 Baden-Baden

  • Eingang

  • Seitenansicht

Zugeordnete Leistungen

Zugeordnete Projekte

  • Bauen für die Infrastruktur Deutsche Bahn Bahnhof GöppingenMehr
  • Bauen für die Infrastruktur Deutsche Bahn Bahnhof PforzheimMehr
  • Bauen für die Infrastruktur Deutsche Bahn Bahnhof WaiblingenMehr
  • Bauen für die Infrastruktur Baden-Baden BahnhofMehr
  • Bauen für die Infrastruktur Flughafen Berlin BrandenburgMehr
  • Bauen für die Infrastruktur Betriebsgebäude Flughafen Berlin BrandenburgMehr
  • Bauen für die Infrastruktur Logistikzentrum Großbeeren BrandenburgMehr
  • Bauen für die Infrastruktur Erfurt LogistikMehr