Technischer Status

Eine technische Due-Diligence Prüfung (TDD) gilt der technischen Aufnahme und Zustandsfeststellung eines bestehenden Gebäudes, um dem potentiellen Käufer jegliche Chancen und Potentiale aber auch mögliche Kostenfallen aufzuzeigen. Wie folgt:

Prüfung der Grundbucheinträge und des Status zum Planungs- und Genehmigungsrechts

Umweltverträglichkeitsprüfung – Altlastenkataster

Bewertung des Kapitalbedarfs für Wartung und Instandhaltung – untergliedert in Sofortmaßnahmen und spätere Instandhaltung bezogen auf Alter der Anlagen und den gewünschten Betrachtungszeitraum (Scope).

Vom Verkäufer sollten Sie erwarten, dass er Ihnen die entsprechenden Dokumente barrierefrei zur Verfügung stellt (Datenraum).

Eine vollständige TDD ist auch  in Verkaufsverhandlungen, die Sie führen möchten, sehr nützlich.